Rendez-Vous de l’UNESCO

Conférence "Digitalisierung und Menschenrechte"

Lundi le 20 mai 2019 à 18h30 au Cercle Cité

Die Luxemburger UNESCO-Kommission lädt herzlich zu ihrem nächsten “Rendez-Vous de l’UNESCO” am Montag, den 20. Mai 2019, um 18.30 Uhr im Großen Auditorium des Cercle Cité ein:

 

Prof. Dr. Andreas Fickers (Direktor des C2DH an der Uni Luxemburg)

Prof. Dr. Jean-Paul Lehners (UNESCO-Lehrstuhl für Menschenrechte, Uni Luxemburg)

 

beleuchten die neuen Herausforderungen, die das digitale Zeitalter an die Menschenrechte stellt.

 

Gibt es noch eine unverletzliche Privatsphäre?

Kann der Schutz unserer Daten überhaupt noch garantiert werden?

Wie beeinflussen automatisierte Entscheidungen (Algorithmen) unsere Rechte?

 

Die Konferenz findet in deutscher Sprache statt.

Invitation à la conférence "Digitalisierung und Menschenrechte" de la Commission luxembourgeoise pour la coopération avec l'UNESCO
Dernière mise à jour